It's time to race!

Team

Geschichte

Frühe 1970-er

Peter Sägesser fährt Slalom-, Berg- und Rundstreckenrennen auf Vauxhall, Simca und Sauber C.

Anfang 1980-er

Unterbruch der Rennsportaktivitäten.

1989 - 2010

Peter und Hanspeter Sägesser fahren Slalom- und Bergrennen auf verschiedenen Opel-Rennfahrzeugen.

2008

Organisation des ersten Rennstreckentrainings auf dem damals neuen Rundkurs von Circuit de Bresse (F).

2010

Gründung der Sägesser Motorsport GmbH.

2012

Bewerberlizenz Sägesser Motorsport für Gönner.

2013

Gemäss Aussage des Streckenbetreibers des Circuit de Bresse, die bisher grösste Schweizer Motorsportveranstaltung überhaupt und der insgesamt zweitgrösste Event auf dem Circuit de Bresse.

2014

Anschaffung der eigenen Zeitmessanlage. www.saegesser-timing.ch

2015

Erste Veranstaltung „Kurt Buess Memorial“ in Zusammenarbeit mit dem Swiss Lotus Team auf dem Circuit de Bresse.
Erste Veranstaltung auf der neuen Rennstrecke Vaison Piste in Torcy.

2017

Erste Veranstaltung auf dem Circuit Dijon-Prenois.
Promotion der Swiss Legends Racing Cars, u.a. mit Showfahrten am Gurnigel Bergrennen.

2018

Neue Legends Cars mit wassergekühlten Yamaha-Motoren treffen ein.
Erste Promotionsfahrten an der Oldtimerclassics Hittnau und am Bergrennen Gurnigel.

2019

Swiss Legends Racing wird zur eigenständigen Marke.
www.swisslegendsracing.ch